Einsatz-Nr.: 02 / 2020

đź“ Alarmierung: 05.01.2020 / 12:30 Uhr
đź“źStichwort: B:Gebäude-GroĂź, Friedrichsthal – Dameswalde /Gebäude in Vollbrand / noch Personen im Gebäude
Eingesetzte đźš’: LF 20/16
Einsatzende: ca.20:30 Uhr

Der 2. Einsatz an diesem Wochenende und im neuen Jahr ließ nicht lange auf sich warten. Wir wurden in den Ortsteil Friedrichsthal/Dameswalde mit weiteren Kräften zu einem Gebäudebrand alarmiert. Es brannte es Einfamilienhaus in voller Ausdehnung. Wir unterstützten bei den Löscharbeiten unter Atemschutz sowie bei der Wasserversorgung. Dazu nutzten wir unsere beiden Haspeln mit insgesamt 12 B-Schläuche. Glücklicherweise erhielten wir schon kurz nach Ausfahrt die Meldung darüber, dass keine Personen sich mehr im Gebäude befinden. Weitere Kräfte wurden nach und nach nachgefordert. Die Ortsfeuerwehr Schmachtenhagen (LZ8) kümmerte sich um die Einsatzverpflegung für alle Kräfte. Nach mehreren Stunden im Einsatz waren wir kurz nach 17 Uhr auf dem Weg zur Hauptwache zum Geräte und Einsatzkleidung tauschen. Doch da kam dann Einsatz-Nr.: 3/2020 für uns rein (siehe extra Bericht).

Kräfte im Einsatz:
LZ1 hauptamtliche Kräfte,
LZ2 Innenstadt (GW-L),
LZ3 Sachsenhausen,
LZ4 Friedrichsthal,
LZ5 Germendorf,
LZ6 Lehnitz,
LZ7 Malz,
LZ8 Schmachtenhagen (Verpflegung),
Stadtbrandmeister und Stellv.,
Polizei,Kripo,
Rettungsdienst.