Newsticker
+++ Laternenumzug mit FEUERSHOW für ALLE, 14.11.2019, START um 17:00 Uhr @Kita Lehnitz | 16. November, Rathaussturm Lehnitzer Narren (LKK) @Schlossplatz | 12. November Büchertauschbörse im Kulturhaus | Achtung! Vollsperrung Dropebrücke bis ca. Januar 2020 | +++

Eine Webseite von und für Lehnitz

Veranstaltungen / Termine

    Nov
    19
    Di
    Lehnitzer Büchertauschbörse @ Kulturhaus Friedrich-Wolf
    Nov 19 um 15:00 – 17:00

    Die Lehnitzer Büchertauschbörse öffnet jeden Dienstag von 15 bis 17 Uhr ihre Türen. Vier Ehrenamtlerinnen organisieren den kostenlosen Tausch von gut erhaltenen Büchern …

    Nov
    24
    So
    Gunter SchoßEntenbrühe mit Apfelperlen – Ein literarischer Spaziergang @ Friedrich-Wolf-Gedenkstätte
    Nov 24 um 15:00
    zum 200. Geburtstag von Theodor Fontane
    Gunter Schoß
    Entenbrühe mit Apfelperlen – Ein literarischer Spaziergang
    Moderation: Paul Werner Wagner

    „Gleich nach dem schlafenden kommt der essende Mensch.“ – das sagt Theodor Fontane, der große Erzähler aus Preußen. In seinem literarischen Werk schaut der Schriftsteller in die Töpfe bürgerlicher Köchinnen und adeliger Gourmets. Zu seinem 200. Geburtstag folgt Schauspieler Gunter Schoß den lustvollen Beschreibungen der kulinarischen Erlebnisse Fontanes in einem herzhaften und geschmackvollem Programm. Schoß versteht es, mit seiner sonoren Stimme diese humorvollen und oft hintersinnigen Zeilen so vorzutragen, wie es Fontane gebührt: charmant, klug, unverschämt, vor allem aber unverschämt gut!

    Im Februar 2019 erschien im Eulenspiegel Verlag Theodor Fontane. Ein Lebensbild in Anekdoten – herausgegeben von Gunter Schoß.

    Gunter Schoß: Theodor Fontane. Ein Lebensbild in Anekdoten;
    Eulenspiegel Verlag (2019); ISBN: 978-3359013976

    Nov
    26
    Di
    Lehnitzer Büchertauschbörse @ Kulturhaus Friedrich-Wolf
    Nov 26 um 15:00 – 17:00

    Die Lehnitzer Büchertauschbörse öffnet jeden Dienstag von 15 bis 17 Uhr ihre Türen. Vier Ehrenamtlerinnen organisieren den kostenlosen Tausch von gut erhaltenen Büchern …

    Nov
    30
    Sa
    Adventsmarkt @ Kulturhaus Friedrich-Wolf
    Nov 30 um 14:00 – Dez 31 um 21:00

    Die Weihnachtszeit beginnt in Lehnitz am Samstag 30.11.2019 um 14:00 Uhr am und im Friedrich-Wolf-Haus – denn auch in diesem Jahr wird es in Lehnitz wieder einen schönen Weihnachtsmarkt geben.

    Eingebunden in das jährliche Ortsfest mit sehr vielen kulturellen Darbietungen, erwartet die Besucher wieder die wunderschöne Atmosphäre rund um das Friedrich-Wolf-Haus.

    Neben dem Programm der Kinder werden einige andere Künstler auftreten, u.a The Stout Scouts und ein großer Gospelchor.

    Ein liebevoll dargebotener Weihnachtsmann wird auch wieder dabei sein. Jedes Kind darf dem Weihnachtsmann ein Gedicht aufsagen oder ein Lied singen. Die von den Lehnitzer Eltern beim Weihnachtsmann abgegebenen Geschenke sowie einige vom Ortsbeirat ausgedachte und finanzierte Geschenke sind dann der Lohn für alle lieben Kinder und Besucher.

    Im Inneren des Kulturhauses wird es neben Kaffee und Kuchen tolle Bastelmöglichkeiten geben. In diesem Jahr soll eine neue Tradition seinen Anfang nehmen. Der Triangel Förderverein bietet die Möglichkeit sehr hochwertige Adventsgestecke unter Anleitung selbst herzustellen. Natürlich dürfen die Basteleien mit nach Hause genommen werden und der Förderverein freut sich über eine kleine Spende.

    Zahlreiche Stände mit Gebasteltem und schönen Geschenkideen bilden mit den üblichen kulinarischen Leckereien ein rundes Bild.

    Dez
    1
    So
    Daniela Dahn: Der Schnee von gestern ist die Sintflut von heute. Die Einheit – eine Abrechnung @ Friedrich-Wolf-Gedenkstätte
    Dez 1 um 15:00
    Daniela Dahn
    Der Schnee von gestern ist die Sintflut von heute. Die Einheit – eine Abrechnung
    Moderation: Paul Werner Wagner

    Drei Jahrzehnte ist der Fall der Mauer her, aber die innere Spaltung zwischen Ost und West ist nicht überwunden. Trotz der Anpassung an das westliche Lebensmodell zeichnen sich auf der sozialen, mentalen und politischen Landkarte die einstigen Staatsgrenzen der DDR noch trennscharf ab. Warum? – Es wird Zeit, so Daniela Dahn, nicht mehr nur das DDR-Erbe aufzuarbeiten, sondern auch die 30 Jahre danach. Denn so manche Kluft ist mit der Vereinigung überhaupt erst entstanden, ob es um Integration, Medien und Kulturindustrie oder den Verfall unserer Werte geht. Daniela Dahn sieht keinen Anlass für ein „Weiter so“; sie plädiert vielmehr für „Vernunftmaximierung statt Profitmaximierung“.

    Daniela Dahn: Der Schnee von gestern ist die Sintflut von heute.
    Die Einheit – eine Abrechnung; Rowohlt Taschenbuch (2019);
    ISBN: 978-3499001048

    Dez
    3
    Di
    Lehnitzer Büchertauschbörse @ Kulturhaus Friedrich-Wolf
    Dez 3 um 15:00 – 17:00

    Die Lehnitzer Büchertauschbörse öffnet jeden Dienstag von 15 bis 17 Uhr ihre Türen. Vier Ehrenamtlerinnen organisieren den kostenlosen Tausch von gut erhaltenen Büchern …

    Dez
    10
    Di
    Lehnitzer Büchertauschbörse @ Kulturhaus Friedrich-Wolf
    Dez 10 um 15:00 – 17:00

    Die Lehnitzer Büchertauschbörse öffnet jeden Dienstag von 15 bis 17 Uhr ihre Türen. Vier Ehrenamtlerinnen organisieren den kostenlosen Tausch von gut erhaltenen Büchern …

    Dez
    11
    Mi
    Weihnachtsfeier des Ortsteils @ Kulturhaus Friedrich-Wolf
    Dez 11 um 14:00 – 18:00

    Mittwoch, 11.Dezember 2019, 14-18 Uhr, Kulturhaus Friedrich Wolf

    Weihnachtsfeier für Junggebliebene

    DJ`s und zahlreiche andere Künstler

    Orga: Ortsbeirat Lehnitz

    Dez
    13
    Fr
    Weihnachtsgans Auguste Markt in Oranienburg @ Schlossplatz Oranienburg
    Dez 13 um 12:00
    13. -15. Dezember ab 12:00 Uhr
    Alle Jahre wieder…
    Weihnachtsgans Auguste Markt in Oranienburg

    Am jeweils 3. Adventswochenende ist »Weihnachtsgans-Auguste-Markt« in Oranienburg. Dieser ganz besondere Weihnachtsmarkt auf dem Schlossplatz würdigt seine literarische Namensgeberin: die Weihnachtsgans Auguste nach Friedrich Wolfs gleichnamiger Geschichte. Der Autor wohnte einst im Ortsteil Lehnitz und hat dort auch seine beliebte Geschichte rund um das zutrauliche Federvieh im Strickpullover und Peterle verfasst. Jedes Jahr sorgen die festlich geschmückte Tanne, Feuerschalen und tausende Lichter für eine heimelige Atmosphäre auf dem Schlossplatz. Eine strahlende Weihnachtsgans Auguste beobachtet vom Schlossbalkon aus das vorweihnachtliche Treiben.

    Auch die Friedrich-Wolf-Gesellschaft hat traditionell ihren Platz auf dem Weihnachtsmarkt und sorgt mit Büchern und CDs der Geschichte »Die Weihnachtsgans Auguste« dafür, dass jeder seine »Gustje« mit nach Hause nehmen kann.

    Dez
    14
    Sa
    Weihnachtsgans Auguste Markt in Oranienburg @ Schlossplatz Oranienburg
    Dez 14 um 12:00
    13. -15. Dezember ab 12:00 Uhr
    Alle Jahre wieder…
    Weihnachtsgans Auguste Markt in Oranienburg

    Am jeweils 3. Adventswochenende ist »Weihnachtsgans-Auguste-Markt« in Oranienburg. Dieser ganz besondere Weihnachtsmarkt auf dem Schlossplatz würdigt seine literarische Namensgeberin: die Weihnachtsgans Auguste nach Friedrich Wolfs gleichnamiger Geschichte. Der Autor wohnte einst im Ortsteil Lehnitz und hat dort auch seine beliebte Geschichte rund um das zutrauliche Federvieh im Strickpullover und Peterle verfasst. Jedes Jahr sorgen die festlich geschmückte Tanne, Feuerschalen und tausende Lichter für eine heimelige Atmosphäre auf dem Schlossplatz. Eine strahlende Weihnachtsgans Auguste beobachtet vom Schlossbalkon aus das vorweihnachtliche Treiben.

    Auch die Friedrich-Wolf-Gesellschaft hat traditionell ihren Platz auf dem Weihnachtsmarkt und sorgt mit Büchern und CDs der Geschichte »Die Weihnachtsgans Auguste« dafür, dass jeder seine »Gustje« mit nach Hause nehmen kann.

    RSS