Märchenstunde bei Else und Friedrich Wolf

Die Friedrich-Wolf-Gedenkstätte in Lehnitz lädt Kinder zwischen 7 und 12 Jahren sowie ihre Eltern zu einem märchenhaften Besuch ein.

Pit Pikus und die Möwe Leila : Behr,Verena Von: Amazon.de: Bücher

Wann: 12.Juni 2022 von 15:00 bis 16:30 Uhr

Vorgestellt und gelesen wird das Märchen
Pit Pikus und die Möwe Leila“ aus dem Kinderbuch „Geschichten für große und kleine Menschen“ von Friedrich Wolf.

Eintritt pro Person 3 € Ermäßigung für Berechtigte die Hälfte
Ort: Friedrich-Wolf-Gedenkstätte, Lehnitz, Alter Kiefernweg 5

Da der Platz im ehemaligen Wohnhaus von Else und Friedrich Wolf begrenzt ist, bitten wir um vorherige Anmeldung unter 03301-5796987 oder per Mail unter [email protected]

Aller Guten Dinge sind DREI, nach dem „Osterhasenfell“, den „Märchen von Blumen und Pflanzen setzt die Friedrich- Wolf- Gedenkstätte im Juni ihre Veranstaltungsreihe für Kinder fort.

Am 12.Juni 2022 stehen Pit Pikus und die Möwe Leila im Mittelpunkt. Die ungewöhnliche Freundschaft zwischen der Möwe und dem Specht kann die Kinder anregen über stets aktuelle Fragen des Zusammenlebens von Menschen nachzudenken. Durch die wachsende Freundschaft der Tiere, entgegen der Meinung der Älteren überwinden die Möwe und der Specht alle Vorurteile. Damit ist dann alles „Direkt Konfekt“, wie Pit Pikus sagen würde.

Frau Högner liest diese wundervolle Geschichte mit Happy End. Aber es gilt weitere spannende Tiermärchen zu entdecken; „Bummi und Bolle“, „Die Geschichte vom alten und jungen Pferd“. Sogar Bienen und Affen spielen in den „Geschichten für große und kleine Menschen“ von Friedrich Wolf mit. Einige haben einen engen Bezug zu der Zeit, als der Arzt und Schriftsteller in Lehnitz lebte. Ihm und seiner Frau, Else Wolf, waren Kinder stets wichtig. Das zeigen heute noch Ausstellungsstücke in der Gedenkstätte, die zu einem Besuch in Lehnitz, Alter Kiefernweg 5, einlädt.

Bild von der Friedrich-Wolf-Gesellschaft