Mühlenbecker Weg – Was ist nun los vor Ort?

Erinnern Sie sich noch an unseren Bericht vor ein paar Wochen?
Was passiert am Mühlenbecker Weg? Anzeige bei Immobilienscout verwundert

Frau Kathert von der MAZ Oranienburg nahm den Faden aufgrund der Rechereche von unser-lehnitz.de nochmal auf und berichtete in der letzten Samstagsausgabe am 26. Mai 2018 ausführlich: “Von Wohnbebauung keine Spur. Auf dem Eckgrundstück am Mühlenbecker Weg tut sich nichts – der Makler hält sich bedeckt hieß es gleich in Zeile Nummer 1. Die Hoffnung, dass auf dem Eckgrundstück am Mühlenbecker Weg/Brieseweg seniorengerechte Wohnungen und vielleicht ein Supermarkt entstehen, können die Lehnitzer wohl so langsam begraben.”

Bisher tut sich nichts auf dem Gelände, es wuchert immer mehr zu und bleibt unbenutzt. Die im Artikel genannte Anzeige bei Immoscout mit Stadtvillen und Co. ist verschwunden (https://www.unser-lehnitz.de/2018/05/was-passiert-am-muehlenbecker-weg-anzeige-bei-immobilienscout-verwundert/) und keiner weiß was nun passiert.

„Für den Ortsteil Lehnitz ist eine Entwicklung dieses Grundstückes natürlich interessant“, sagt Ortsvorsteher Matthias Hennig.“ Allerdings müssen Ortsbeirat und Stadtverordnete mitwirken. Fa. Remax möchte sich laut MAZ aktuell zum Fall nicht äußern.

Hier den ganzen Artikel online lesen

Quelle MAZ 28.5.2018 Printausgabe / Onlineausgabe 30.05.2018 (http://www.maz-online.de/Lokales/Oberhavel/Oranienburg/Nichts-tut-sich)

 

Folge und