Neue Fußwege in der Lehnitzstraße/ Bahnunterführung

“Bis zum 1.6. werden die Arbeiten am Gehweg abgeschlossen sein. Gemacht werden beide Seiten, außerhalb des Tunnels. Um ein abrutschen der Böschung zu verhindern, werden Plastikschienen verbaut. Leider wurde keine Ampellösung installiert, sagte der Vorarbeiter,” unserem Ortsvorsteher Matthias Hennig auf Nachfrage. Leider führt die Baumaßnahme in diesem Bereich zu Verkehrsbeeinträchtigungen, welche am heutigen Vormittag, aufgrund der Sperrung der Autobahn, sehr ausgeprägt zu beobachten sind. Am Ende haben wir dann aber einen neuen Geh-und Radweg und die Ausrede “Der Weg auf der linken Seite ist so schlecht, deshalb fahre ich auf der rechten Seite….” zählt dann nicht mehr. Das verkehrte Befahren dieser Engstelle, wird dann auch verstärkt kontrolliert und nach Absprache mit dem Revierpolizisten auch sanktioniert.

Folge und